Handy Flatrate Vergleich

by

Aktuelle Handy Flatrate Anbieter mit ihren Tarifen

Die Handy Flat Anbieter im Überblick: Hier haben wir alle Anbieter die eine Handy Flatrate anbieten, für Sie aufgelistet.

Unbegrenzt mit dem Handy telefonieren! Wer will das nicht. Flatrates im Mobilfunkbereich gibt es noch nicht sonderlich lang. Vorreiter war E-Plus mit Base. Nun bieten mittlerweile alle vier Netzbetreiber eine solche Handyflatrate an. Leider handelt es sich dabei um keine vollständige Flatrate. Man kann nur in das hauseigene Netz oder ins Festnetz unbegrenzt telefonieren. Aber wen das nicht stört ist mit den tollen Tarifen hier gut beraten.
Eine gute Alternative zur Handyflat sind die Prepaid Discounter. Eine Übersicht findet man hier. Ist zwar keine Flat aber ein durchweg günstiger Preis ohne Vertrag.
Verglichen wurden Congstar, Base, Vodafone Superflat, T-Mobile Max, O2 Flatrate ,Mobilcom Bigflat und weitere.


Die passende Handy Flatrate für ihr Netz

Mit einem Klick auf den Link gelangen sie direckt zum Anbieter:




Die neuen Handy Flatrates des Mobilfunks

Eine Handy Flatrate ist eine praktische Angelegenheit, denn damit kann der Vieltelefonierer unbegrenzt mit allen seinen Freunden und Verwandten sprechen und das zum Pauschalpreis.

Mittlerweile wird diese Option von fünf Mobilfunkanbietern vermarktet.
Aber dennoch heißt es für den Verbraucher aufpassen und die Auswahl unbedingt in Abhängigkeit zum Telefonverhalten treffen, denn es gibt durchaus Differenzen.
Das zeigt sich bereits beim Vergleich der Anschlussgebühren. Diese fallen lediglich bei der Superflat von Vodafone und bei mobilcom an. Die Telekom, O2 und Base bieten Aktionsangebote bei denen diese Gebühren nicht an den Verbraucher weitergegeben werden.
Die Vertragslaufzeit ist bei allen Mobilfunknetzbetreibern fast dieselbe. Eine Ausnahme macht ausschließlich die Base Handy Flatrate, die bereits mit einer 12 monatigen Laufzeit erhältlich ist.
Die monatliche Grundgebühr ist wahrscheinlich einer der wichtigsten Punkte bei der Auswahl zwischen den verschiedenen Handy Flatrates. Der Grundpreis für eine Handy Flatrate ist bei der Telekom, O2 und Vodafone dieselbe. Die mobilcom BIGFLAT ist 5 Euro billiger, und Base bietet in seiner Sommeraktion eine Flatrate ab 15 Euro pro Monat an.

 



Kommt ein neues Handy dazu gibt es wiederum keine Unterschiede mehr bis auf Base die dafür lediglich einen Preisaufschlag von 5 Euro auf die Grundgebühr verlangen. O2 belässt es bei der einmaligen Zahlung von 9,95 Euro.
Für SMS ins eigene Netz erheben nur O2 und mobilcom eine Gebühr, die Kosten für Nachrichten in Fremdnetze sind dagegen überall gleich.
Anrufe im eigenen Netz und ins Festnetz sind in allen Handy Flatrates enthalten.
Auch bei den Anrufen in fremde Telefonnetze unterscheiden sich derzeit alle Anbieter einer Handy Flatrate nur geringfügig, etwas günstiger als die Mitbewerber ist hier O2. Aber auch hier hat das Angebot – Base 5 – wieder die Nase vorn.
Für SMS ins eigene Netz erheben nur O2 und mobilcom eine Gebühr, so dass sich diese Offerten für Viel-SMS-Schreiber kaum lohnen dürften.
Für die Anrufer ist sicherlich auch die Frage von Bedeutung, ob eine Festnetznummer mit inbegriffen ist.
Ein Nachteil der Base Handyflat ist sicherlich die Tatsache, dass eine Festnetznummer im Gegensatz zu allen anderen Anbietern nicht im Paket enthalten ist.
Die Base als einziger Netzbetreiber eine Handyflat in alle Netze anbietet, ist dies wohl dennoch das momentan günstigste Angebot.