Smartmobil.de mit neuen LTE-Tarifen

by

Der Mobilfunkanbieter Smartmobil.de hat sein Tarifportfolio mit fünf neuen LTE-Tarifen erweitert. Die Kunden können zwischen den LTE-Tarifen LTE 500, LTE 1500, LTE 3000 und LTE 10000 wählen. In allen Tarifen sind eine Telefon-Flatrate, SMS-Flatrate und Internet-Flatrate enthalten. Die Laufzeit liegt bei jeweils einen Monat.

Der Tarif LTE 500 kostet 12,99 Euro monatlich, bietet 500 MB Freivolumen bei der Internet-Flat und 50 Megabit Bandbreite. Die monatliche Grundgebühr bei LTE 1500, LTE 3000 und LTE 10000 beläuft sich auf 19,99 Euro, 24,99 Euro, 39,99 Euro bzw. 69,99 Euro.

Das Freivolumen wurde auf 1500, 3000 und 10000 Megabyte festgelegt. Nach Verbrauch des Freivolumens wird die Bandbreite für die verbliebenen Tage des laufenden Monats auf GPRS-Geschwindigkeit heruntergefahren. Jedoch darf man jeden Monat drei mal für je 2 Euro Zusatzgebühr jeweils 100 Megabyte Surfvolumen zubuchen.

Im Rahmen einer Tarif-Bestellung muss ein einmaliger Anschlusspreis von 29,99 Euro an Smartmobil.de gezahlt werden. Eine EU-Option kann zu jedem der fünf LTE-Tarif auf Wunsch hinzugebucht werden bzw. ist außer bei LTE 500 schon automatisch im Tarifumfang enthalten. Inklusive enthalten ist die Multicard in LTE 3000 und 10000 während diese bei den ersten zwei LTE-Tarifen optional buchbar ist. Wer oft mobil im Internet unterwegs, für den dürften die LTE-Tarife und die gebotene hohe Bandbreite interessant sein.