McSIM bietet zwei Allnet-Flatrates

by

mcsim newsDer Mobilfunkanbieter McSIM hat zwei Allnet-Flatrates mit jeweils ein Monat Laufzeit im Angebot. Der erste Tarif McSIM All-In 200 Plus verfügt für 4,95 Euro Grundgebühr monatlich über 50 Freiminuten, 50 Frei-SMS und eine 200 MB Internet-Flat. Die zweite Allnet-Flatrate McSIM All-In 500 Plus bietet für 9,95 Euro pro Monat eine 500 MB Internet-Flatrate, 250 Freiminuten und 250 Frei-SMS. Nach Verbrauch der Freieinheiten werden 15 Cent für jede weitere Minute und SMS-Nachricht berechnet. Bei der Bestellung wird einmaliger Anschlusspreis von 19,95 Euro erhoben.

Als Zusatzoptionen sind bei beiden Tarifen das EU Smartphone Day Pack für 1,99 Euro, die Internet Flat 1 GB für 4,95 Euro und eine Multicard für 2,95 Euro pro Monat zubuchbar. Die Multicard wird mit einem einmaligen Anschlusspreis von 4,95 Euro berechnet.

Die McSIM Allnet-Flatrates haben eine flexible Laufzeit von jeweils einen Monat und sind bezogen auf die monatliche Grundgebühr sehr günstig. Der gebuchte Tarif kann monatlich gekündigt werden. Die Zielgruppe sind normale Anwender, die nur sporadisch mobil per Smartphone im World Wide Web unterwegs sind. Der Vorteil einer Allnet-Flatrate ist, dass man mit dieser Tarifvariante kostenlos in das gesamte deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze telefonieren kann. Der SMS-Versand gilt ebenfalls für jedes Mobilfunknetz Deutschlands. Das Freivolumen der Internet-Flatrates der beiden Allnet-Tarife dürfte für die meisten Anwender ausreichend sein.